Dienstag, 29. Juli 2008

umgezogen!

mein blog ist umgezogen!

ihr findet mich ab sofort auf www.susalabim.de

... manche kommentare kann ich nur von meinem blogspot-account schreiben, also wundert euch nicht, wenn ihr hier landet... und klickt einfach weiter...

Donnerstag, 24. Juli 2008

ein kalender












heute ist wieder archiv-tag ;-) ich zeige einen kalender von 2005, den ich in kleinauflage gedruckt und gebunden habe. ich habe heute die seiten gesichtet und neu gespeichert um ihn evtl. bei print&pattern einzureichen. http://printpattern.blogspot.com/2008/06/print-pattern-book-how-to-submit.html

Dienstag, 22. Juli 2008

neue niedliche schürzen...


heute lief es gut :-) habe zwei schürzen genäht, das war ne spontane idee. dann habe ich mich wieder an die steckkissen für babys gemacht- da habe ich noch 3 fertig gekriegt... so kann ich mal kleine stückchen meiner japanischen stoffe verarbeiten. damit bin ich immer geizig ;-)

Montag, 21. Juli 2008

ein steckkissen fürs baby (oder den affen)


heute habe ich ein bisschen in meinen stoffen gesessen. das brauche ich von zeit zu zeit- dann lege ich stoffe zusammen, die schön miteinander aussehen und dabei kommen mir ideen, was man daraus machen kann. heute habe ich dann ein steckkissen genäht, so eins hatte ich für filip (das hatte meine mama genäht) und das war sehr praktisch. ich denke, morgen werde ich weiter machen- ich habe noch einige schöne stoff- und farbzusammenstellungen auf dem fußboden liegen ;-)

Sonntag, 20. Juli 2008

schürzen...

hier kommen noch die versprochenen fotos der schürzen. mehr davon stelle ich noch bei dawanda ein...

gesammeltes...

heute gibts ein foto meines sammelsuriums im treppenhaus. sonst nix...

Freitag, 18. Juli 2008

fahrzeuge auf leinwand

nachdem heute wieder ein "muttertag" war und ich mich mit filip beschäftigt habe, konnte ich mich nur darum kümmern, mein materiallager zu füllen. es gab einige helle stoffe zum bedrucken (die ich sogar auch schon vorgewaschen habe), verschiedene vlieseline zum testen und neue leinwände. dann habe ich es noch geschafft, endlich einige schürzen fertig zu machen- ich hasse es, druckknöpfe zu befestigen. wieso ist das so schwierig, ständig verrutscht irgendwas oder wird schief... aber jetzt sind sie dran und ich kann die schürzen morgen fotografieren und zeigen. die fotos oben zeigen meine fahrzeugbildchen, 10x10cm, einige habe ich als postkarten drucken lassen.